DDr. Eichinger hat am 9. Dezember in Wels und am 16. Dezember 2015 im WIFI

in Salzburg im Rahmen des ITI Study Club einen Vortrag zum Thema „Durchmessereduzierte Implantate“ gehalten.

Durchmesserreduzierte Implantate können mit weniger invasiven Behandlungsprotokollen den chirurgischen Aufwand in der täglichen Praxis vereinfachen. Innovative Implantattechnologien, Materialien und Oberflächen unterstützen diese patientenfreundliche Behandlungsweise.