DR. MED. UNIV. DR. MED. DENT. RUDOLF EICHINGER

 

DDr. Eichinger verfügt über 20 Jahre klinische Erfahrung, davon 18 Jahre fachspezifisch in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie der Zahnmedizin.

Vor der Praxiseröffnung war er sieben Jahre lang als Oberarzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie im Klinikum Wels-Grieskirchen und in einer Ordinationsgemeinschaft in Wels tätig.

DDr. Eichinger ist Mitglied nationaler und internationaler Fachgesellschaften. Als leitender Study Club Director in Oberösterreich ist er für das International Team for Implantology ITI, das weltgrößte Netzwerk für Implantologen, ständig in Rahmen nationaler und internationaler Fortbildungen sowie als Vortragender tätig.
 

 

CURRICULUM VITAE

 

 

Name Dr.med.univ. Dr.med. dent.  Rudolf Eichinger
Geburtsdatum 14.05.1967  
Geburtsort 4810 Gmunden, Österreich
Familienstand

verheiratet, 2 Kinder

 

 

BERUFLICHER WERDEGANG

 

 

Über 20 Jahre klinische Erfahrung. Davon 18 Jahre fachspezifisch Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgrie und Zahnmedizin.  Von 2006-2013 Oberarzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirugie im Klinikum Wels-Grieskirchen. Seit 6 Jahren Study Club Direktor Oberösterreich für das weltgrößte Netzwerk für Implantologie (ITI). Zahlreiche Vorträge. Fortbildungsaufenthalte international: Havard School of Dental Medicine Boston, Maloclinic Lissabon, Genf, Zürich, Kopenhagen, Helsinki, Dresden, Stuttgart, Madrid, Palma, Monaco, Istanbul, Bologna, Verona, Bangalore, Hongkong, San Diego, Paris…
 

2014 Mitglied der EAO (European Association for Osseointegration)
2011 ITI (International Team for Implantology) Study Club Director Oberösterreich
2010

Mitglied der European Association for Cranio – Maxillo – Facial Surgery

Mitglied des ITI (International Team for Implantology)

Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Implantologie

2009 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen
2008 Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
2007 Privatordination mit Schwerpunkt Implantologie
2007 Weiterbildung zum Laserschutzbeauftragten
2006

Oberarzt Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Klinikum Wels-Grieskirchen

2005 Anerkennung als Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Zahnarzt
2005 Promotion zum Dr. med. dent.
2002 – 2005

Zahnstudium Bernhard Gottlieb Universitätszahnklinik Wien

Studienschwerpunkt  Sofortimplantation

1997 – 2002

Assistenzarzt der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,

Klinikum Wels – Grieskirchen

1996 – 1997

Turnusarzt Innere Medizin, Herz-, Thorax-, und Gefäßchirurgie, Urologie

Klinikum Wels – Grieskirchen

1995 – 1996

Militärmedizinische Ausbildung Heeresspital Wien

Abteilung für Innere Medizin und Flugmedizin

1995

Promotion zum Dr. med. univ.